Jule Prenzel auf dem Siegertreppchen

 

 

Vorlesewettbewerb der 7. Klassen der Wilhelm-von-Stieber-Realschule Roth

 

Wilde Verfolgungsjagden, Unterwasserabenteuer, Todesangst am Telefon, kleine Detektive und vieles mehr bekamen die Zuhörer beim Vorlesewettbewerb der Wilhelm-von-Stieber Realschule im Dezember in Roth geboten. Dabei überzeugte am Ende Jule Prenzel aus der Klasse 7 f mit einer Textstelle aus der Reihe „Woodwalkers“ von Katja Brandis. Die Siebtklässlerin wurde Schulsiegerin vor der Zweitplatzierten Sophie Lades (7 b) sowie der Drittplatzierten Damuna Spiers (7 f).

Insgesamt zwölf Schülerinnen und Schüler aus allen 7. Klassen traten gegeneinander an. Am Ende durfte sich jeder Teilnehmer über eine Urkunde freuen. Buchgutscheine gab es zusätzlich für die Erst- und Zweiplatzierten. Die zwei besten Leserinnen Jule und Sophie dürfen nun im Anschluss die Realschule Roth beim Kreisentscheid am 24. Januar in Gunzenhausen vertreten und ihr Können erneut unter Beweis stellen. Die Schulfamilie wünscht bereits jetzt viel Erfolg!

 

R. Schwenk (Deutschlehrerin)

 

 

 

Kontakt

 

Wilhelm-von-Stieber- Realschule

 

Brentwoodstr. 1 + 3
91154 Roth


Tel:  09171 816000

Fax: 09171 816029

 

direktorat@rsroth.net