Forscherklasse

 

Forscher1
Forscher2
Forscher3
Forscher4

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

seit dem Schuljahr 2012/2013 erweitern wir unseren Profilunterricht in der 5. Jahrgangsstufe. Ergänzend zu unserer bereits seit mehreren Jahren erfolgreich geführten Bläserklasse bieten wir auch eine Forscherklasse an.

 

Der Profilunterricht wird im Rahmen des regulären Wochenunterrichts stattfinden und jeweils eine zusätzliche Unterrichtsstunde umfassen (anstatt der 3. Sportstunde). Im Profilfach werden keine Noten gemacht. Die Schülerinnen und Schüler erhalten über die erbrachten Leistungen Zertifikate und eine entsprechende Zeugnisbemerkung.

 

Die Anmeldung ist freiwillig, nach erfolgter Anmeldung ist der Unterricht aber Pflichtunterricht und verbindlich im ganzen Schuljahr zu besuchen.

 

Die Anmeldung erfolgt über das reguläre Anmeldeformular.

Ziel der Forscherklasse ist die Entwicklung von naturwissenschaftlichen Grundkompetenzen zur Erklärung alltäglicher Phänomene und die spielerische Aneignung naturwissenschaftlicher Arbeitsweisen.

 

Das Fach „Forschen“ verknüpft Inhalte aus verschiedenen Fächern. Der Schwerpunkt wird dabei zum einen im Bereich Mathematik, Physik und Chemie liegen - insbesondere im selbstständigen Experimentieren,  Beobachten, Präsentieren bzw. Bauen von Modellen sowie Lösen von mathematischen Rätseln und Knobeleien. Und zum anderen sind verstärkt Erdkunde und Biologie im Fokus, dabei sind Exkursionen und Lernen vor Ort, z. B. an der Umweltstation Rothsee oder im Planetarium Nürnberg regelmäßiger Bestandteil des Unterrichts.

 

Im Vordergrund stehen, die Neugier und das Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen und Spaß am Experimentieren zu wecken.

 

 

 

Das Wichtigste in Kürze: 

 

  • es wird je nach Interesse eine Forscherklasse oder -gruppe angeboten 
  • eine Zusatzstunde (statt der 3. Sportstunde) Unterricht am Vormittag
  • keine Noten, aber Zertifikate
  • Pflichtunterricht am Vormittag
  • keine Zusatzkosten (Ausnahme: Materialgeld für angefertigte Werke,
die die Schüler mit nach Hause nehmen)
  • verbindliche Anmeldung bei der regulären Anmeldung

 

 

 

 

 

Kontakt

 

Wilhelm-von-Stieber- Realschule

 

Brentwoodstr. 1 + 3
91154 Roth


Tel:  09171 816000

Fax: 09171 816029

 

direktorat@rsroth.net